Mühlenbach - Keine Daten - Baden Württemberg

Rufen Sie uns an!
Logo

Schlüsseldienst

Ihr erfahrener Schlüsseldienst-Profi für schnelle und günstige Türöffnung in Mühlenbach

Logo

Seit 1994

Wir helfen mit unserem Können seit 1994.

Logo

Deutschlandweite Abdeckung

Wir sind in kürzester Zeit bei Ihnen, rufen Sie einfach unter der kostenlosen Hotline an und lassen Sie sich von unseren Mitarbeitern helfen!

Informationen über Mühlenbach

Mühlenbach ist der Familienname folgender Personen:

  • Karl Mühlenbach (1853–1916), lettischer Pädagoge, siehe Kārlis Mīlenbahs

Mühlenbach oder Muehlenbach heißen folgende geographische Objekte:

Gemeinde und Orte:

  • Mühlenbach (Schwarzwald), Gemeinde im Ortenaukreis, Baden-Württemberg
  • Mühlenbach (Waldbröl), Stadtteil von Waldbröl im Oberbergischen Kreis, Nordrhein-Westfalen
  • Mühlenbach O. S. (Landkreis Oppeln), deutscher Name von Kępa, Ortsteil der Gemeinde Lugnian in der Woiwodschaft Oppeln, Polen

Gewässer:

  • Ackwas-Mühlenbach, rechter Zufluss des Hahnenbachs (zum Guldenbach) an der Ackvasmühle von Waldlaubersheim, Landkreis Bad Kreuznach, Rheinland-Pfalz
  • Aldruper Mühlenbach, rechter Zufluss des Lengericher Aa Bachs (zum Ladberger Mühlenbach) nahe Ehmann (Ladbergen), Kreis Steinfurt, Nordrhein-Westfalen
  • Alter Lüner Mühlenbach, siehe unten → Mühlenbach (Lippe)
  • Biengener Mühlenbach, linker Zufluss der Möhlin zwischen Biengen und Hausen (beide Bad Krozingen), Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald, Baden-Württemberg
  • Borbecker Mühlenbach, linker Zufluss der Berne in Bergeborbeck (Essen), Nordrhein-Westfalen
  • Dannenfelser Mühlenbach, rechter Zufluss des Gerbachs oder Dörrbachs (zur Pfrimm) bei der Dannenfelsermühle, Ortsgemeinde Dannenfels, Donnersbergkreis, Rheinland-Pfalz
  • Dattelner Mühlenbach, linker Nebenbach der Lippe, Kreis Recklinghausen, Nordrhein-Westfalen
  • Dinklager Mühlenbach, linker Quellbach der Lager Hase nahe Dinklage, Landkreis Vechta, Niedersachsen
  • Dörrmühlenbach, siehe unten → Mühlenbach (Saar)
  • Elter Mühlenbach, siehe unten → Mühlenbach (Ems)
  • Eltingmühlenbach, siehe unten → Mühlenbach (Glane)
  • Emsdettener Mühlenbach, siehe unten → Mühlenbach (Ems)
  • Ender Mühlenbach, rechter Zufluss des Herdecker Bachs in Herdecke, Ennepe-Ruhr-Kreis, Nordrhein-Westfalen
  • Eulenmühlenbach, linker Zufluss des hier noch Rambach genannten Aschbachs in Mölschbach, kreisfreies Kaiserslautern, Rheinland-Pfalz
  • Fürstenauer Mühlenbach, linker Zufluss der Deeper Aa nahe Niederdorf (Andervenne), Landkreis Emsland, Niedersachsen
  • Halterner Mühlenbach, Zufluss der Stever im Halterner Stausees bei Haltern am See, Kreis Recklinghausen, Nordrhein-Westfalen
  • Handorfer Mühlenbach, Oberlauf des Bünne-Wehdeler Grenzkanals bis Riehen (Bauerschaft Langwege; Dinklage), Landkreis Vechta, Niedersachsen
  • Hirschfeldermühlenbach, rechter Zufluss des hier noch Altbach genannten Idarbach (Hahnenbach) an der Hirschfeldermühle von Horbruch, Landkreis Birkenfeld, Rheinland-Pfalz
  • Hopener Mühlenbach, siehe unten → Mühlenbach (Dinklager Mühlenbach)
  • Hüttenmühlenbach, Mühlkanal rechts des Masselbachs (zum Brexbach) bis zur Hüttenmühle von Alsbach, Westerwaldkreis, Rheinland-Pfalz
  • Klüßer Mühlenbach, siehe unten → Mühlenbach (Sude)
  • Kraaker Mühlenbach, siehe unten → Mühlenbach (Sude)
  • Ladberger Mühlenbach, siehe unten → Mühlenbach (Glane)
  • Kirschweiler Mühlenbach, linker Zufluss des Idarbach (Nahe) bei der Kirschweiler Mühle, Ortsgemeinde Kirschweiler, Landkreis Birkenfeld, Rheinland-Pfalz
  • Laubbacher Mühlenbach oder Laubbach, rechter Zufluss der Ostrach nahe Laubbach (Ostrach), Landkreis Sigmaringen, Baden-Württemberg
  • Lechenicher Mühlenbach, siehe unten → Mühlenbach (Rotbach)
  • Lienener Mühlenbach, siehe unten → Mühlenbach (Glane)
  • Lingener Mühlenbach, siehe unten → Mühlenbach (Ems)
  • Lünerner Mühlenbach oder Lünerner Bach, linker Zufluss der Seseke nahe Lenningsen (Bönen), Kreis Unna, Nordrhein-Westfalen
  • Meerscher Mühlenbach, siehe unten → Mühlenbach (Rhein)
  • Mehringer Mühlenbach, siehe unten → Mühlenbach (Mosel)
  • Michelbacher Mühlenbach, rechter Zufluss der Prims zwischen Schnattertriesch und Schmelz, Landkreis Saarlouis, Saarland
  • Mühlenbach (Aalenbach), rechter Zufluss des Aalenbachs nach Kleinaltdorf, Stadt Vellberg, Landkreis Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg
  • Mühlenbach (Ahbach), linker Zufluss des Ahbachs vor Ahütte, Ortsgemeinde Üxheim, Landkreis Vulkaneifel, Rheinland-Pfalz
  • Mühlenbach (Aldruper Mühlenbach), siehe Wechter Mühlenbach
  • Mühlenbach (Ahr) – drei Zuflüsse der Ahr; flussabwärts:
    • Mühlenbach (Ahr, Ahrhütte), linker Zufluss der Ahr bei Ahrhütte (Blankenheim), Kreis Euskirchen, Nordrhein-Westfalen
    • Mühlenbach (Ahr, Heimersheim), rechter Mühlkanal durch Heimersheim, Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler, Landkreis Ahrweiler, Rheinland-Pfalz
    • Mühlenbach (Ahr, Bad Bodendorf), linker Auengraben bei Bad Bodendorf, Stadt Sinzig, Landkreis Ahrweiler, Rheinland-Pfalz; mit einem Zulauf auch von der Ahr
  • Mühlenbach (Altefeld), linker Zufluss der Altefeld bei Bad Salzschlirf, Landkreis Fulda, Hessen
  • Mühlenbach (Arpe), rechter Zufluss der Niederberndorfer Arpe in Arpe (Schmallenberg), Hochsauerlandkreis, Nordrhein-Westfalen
  • Mühlenbach (Aschbach), siehe oben