Lautenbach - Keine Daten - Baden Württemberg

Rufen Sie uns an!
Logo

Schlüsseldienst

Ihr erfahrener Schlüsseldienst-Profi für schnelle und günstige Türöffnung in Lautenbach

Logo

Seit 1994

Wir helfen mit unserem Können seit 1994.

Logo

Deutschlandweite Abdeckung

Wir sind in kürzester Zeit bei Ihnen, rufen Sie einfach unter der kostenlosen Hotline an und lassen Sie sich von unseren Mitarbeitern helfen!

Informationen über Lautenbach

Lautenbach ist ein geographischer Name:

Gemeinden und Orte:

  • in Deutschland:
    • Lautenbach (Fichtenau), Ortsteil und Dorf der Gemeinde Fichtenau im Landkreis Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg
    • Lautenbach (Gernsbach), Ortsteil und Dorf der Stadt Gernsbach im Landkreis Rastatt, Baden-Württemberg
    • Lautenbach (Herdwangen-Schönach), Weiler im Gemeindeteil Großschönach der Gemeinde Herdwangen-Schönach im Landkreis Sigmaringen, Baden-Württemberg
    • Lautenbach (Oedheim), Hof der Gemeinde Oedheim im Landkreis Heilbronn, Baden-Württemberg
    • Lautenbach (Ortenaukreis), Gemeinde und Dorf im Ortenaukreis, Baden-Württemberg
    • Lautenbach (Ottweiler), Ortsteil der Stadt Ottweiler im Landkreis Neunkirchen, Saarland
    • Lautenbach (Wehretal), Ortsteil der Gemeinde Wehretal im Werra-Meißner-Kreis, Hessen
  • in Frankreich:
    • Lautenbach (Haut-Rhin), Gemeinde im elsässischen Département Haut-Rhin

Gewässer:

  • Lautenbach (Ablach), rechter Zufluss der Ablach bei Göggingen, Gemeinde Krauchenwies, Landkreis Sigmaringen, Baden-Württemberg
  • Lautenbach, Oberlaufname des Attichsbachs, rechter Zufluss der Sulm bei Neckarsulm, Landkreis Heilbronn, Baden-Württemberg
  • Richweiler Lautenbach, rechter Zufluss des Dommersbachs (zum Freisbach, zur Nahe) nahe Mosberg-Richweiler, Gemeinde Nohfelden, Landkreis St. Wendel, Saarland
  • Lautenbach (Durbach), linker Zufluss des Durbachs (rechter Oberlauf des Durbach-Kammbach-Wannenbach-Kanals, zum Rench-Flutkanal) bei Rittergut, Gemeinde Durbach, Ortenaukreis, Baden-Württemberg
  • Lautenbach (Ettenbach), rechter Zufluss des Ettenbachs (zur Elz) in Ettenheimmünster, Stadt Ettenheim, Ortenaukreis, Baden-Württemberg
  • Lautenbach (Flöha), linker Zufluss der Flöha nahe Wünschendorf, Stadt Pockau-Lengefeld, Erzgebirgskreis, Sachsen
  • Lautenbach (Gerabronner Bach), rechter Zufluss des Gerabronner Bachs bei Gerabronn, Gemeinde Bühlerzell, Landkreis Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg
  • Lautenbach (Linzer Aach), rechter Zufluss der hier Salemer Aach genannten Linzer Ach (als Seefelder Aach zum Bodensee) bei Lautenbach, Gemeinde Herdwangen-Schönach, Landkreis Sigmaringen Baden-Württemberg
  • Lautenbach (Murg), rechter Zufluss der Nordschwarzwälder Murg bei Scheuern, Stadt Gernsbach, Landkreis Rastatt, Baden-Württemberg
  • Lautenbach (Neckar) – drei Zuflüsse des Neckars in Baden-Württemberg; flussabwärts:
    • Lautenbach (Neckar, Oberndorf), linker Zufluss in Aistaig, Stadt Oberndorf am Neckar, Landkreis Rottweil
    • Lautenbach (Neckar, Eberbach), rechter Zufluss unterhalb von Lindach, Stadt Eberbach, Rhein-Neckar-Kreis
    • Lautenbach (Neckar, Neckargemünd), linker Zufluss nahe Mückenloch, Stadt Neckargemünd, Rhein-Neckar-Kreis
  • Lautenbach (Netra), rechter Zufluss der Netra im Werra-Meißner-Kreis in Hessen
  • Lautenbach (Oster) – zwei Zuflüsse der Oster im Saarland; flussabwärts:
    • Lautenbach (Oster, Werschweiler), rechter Zufluss in Werschweiler, Stadt St. Wendel, Landkreis St. Wendel
    • Lautenbach (Oster, Steinbach), auf dem Oberlauf in Rheinland-Pfalz Schönbach, linker Zufluss nahe Steinbach, Stadt Ottweiler, Landkreis Neunkirchen
  • Lautenbach (Rench), rechter Zufluss der Rench im Dorf Lautenbach, Gemeinde Lautenbach, Ortenaukreis, Baden-Württemberg
  • Lautenbach (Rotach), rechter Zufluss der Rotach (zur Wörnitz) bei Lautenbach, Gemeinde Fichtenau, Landkreis Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg
  • Lautenbach (Speicherbach), rechter Zufluss des Speicherbachs (zur Kleinen Dhron) nahe Malborn, Landkreis Bernkastel-Wittlich, Rheinland-Pfalz
  • Lautenbach (Teinach), linker Zufluss der Teinach beim Lautenbachhof, Gemeinde Neuweiler, Landkreis Calw, Baden-Württemberg
  • Lautenbach (Wadrill) oder Grimburger Lautenbach, rechter Zufluss der Wadrill beim Grimburgerhof, Ortsgemeinde Grimburg, Rheinland-Pfalz; Grenzbach zur Stadt Wadern, Landkreis Merzig-Wader, Saarland
  • Wüstlautenbach, rechter Zufluss der Nahe in Idar-Oberstein, Landkreis Birkenfeld, Rheinland-Pfalz


Lautenbach ist ein Familienname:

  • Anke Lautenbach (1960–2012), deutsche Sängerin und Dozentin für Gesang
  • Conrad Lautenbach (1534–1595), deutscher Theologe und Schriftsteller
  • Ernst Lautenbach (1935–1993), deutscher Politiker (CDU)
  • Manegold von Lautenbach (* um 1040, † nach 1103), frühscholastischer Gelehrter
  • Robin Lautenbach (* 1952), deutscher Journalist
  • Wilhelm Lautenbach (1891–1948), deutscher Nationalökonom, entwickelte „Lautenbach-Plan“ (1931) und beteiligt am „Papen-Plan“ (1932)

Siehe auch:

  • Lautenbacher
  • Laudenbach
  • Lauterbach